Abkantpressen .SUPERIOR – Video hinterer Anschlag mit Rückziehvorrichtung

VICLA® .SUPERIOR – Video hinterer Anschlag mit Rückziehvorrichtung

Mit zunehmender Leistung und Länge wird eine Anpassung der rückwärtigen Mechanik notwendig.
In diesem Fall haben wir die Maschine .SUPERIOR 6 mt 250 ton mit der Einstellvorrichtung Back5 ausgestattet; diese zeichnet sich durch einen robusten Trägerbalken mit größeren Abmessungen und Durchmesser, sowie einer höherer Positioniergeschwindigkeit, aus.

Die Bewegung erfolgt auf dem linear geführten Trägergestell, welches direkt auf den Schultern der Presse montiert wird; alle Maschinen der Baureihe Superior zeichnen sich durch diese Mechanik aus.

Die VICLA® Maschinen heben sich durch die hinteren einziehbaren Anschläge hervor; diese sind seitlich an den Bezugspunkten der Struktur montiert und deren Bewegung wird über CNC automatisch gesteuert; diese mechanische Vorrichtung begleitet das Blech bis hin zur Kontaktstelle, verhindert Positionierungsfehler und geht mit einer beträchtlichen Zeiteinsparung einher, da das Blech nicht geführt werden muss.

Die Vorrichtung ist mit Teflon beschichtet, um das zu bearbeitende Material nicht zu beschädigen und die Bewegung zu erleichtern.

Sehen Sie sich das Video an!