Von Vicla ein kurzer Überblick zu den wichtigsten Messen auf der Welt
Von VICLA ein kurzer überblick zu den wichtigsten messeausstellungen der welt.

Von VICLA® ein kurzer überblick zu den wichtigsten messeausstellungen der welt.

Zusätzlich zu den Vorrechten von Effizienz, Stabilität und Präzision in einem stark wachsenden und wettbewerbsfähigen Markt wie demjenigen, in dem wir tätig sind, wird die Qualität einer Maschine für die Blechbearbeitung vor allem anhand der technologischen Innovation, mit der sie versehen ist, gemessen.

Innovationen, die auf allen internationalen Messen am besten zur Geltung kommen: Hervorragende Schaufenster und privilegierte Treffpunkte für die Betreiber in der Welt des Blechs und Entscheider aus dem Sektor, welche die neuesten technologischen Errungenschaften zur Verbesserung der Effizienz in der Produktion entdecken wollen. Von den Technologien in Bezug auf Fertig- oder Halbfertigprodukte und auf die Formen über die CAD/CAM/CIM-Systeme bis hin zu den neuesten, auf dem Gebiet der Forschung und Entwicklung angewandten Strategien.

Dies sind die Gründe dafür, warum der Erfolg, der mit der Teilnahme an einer Messe einhergeht, für eine Marke wie VICLA® ein Zeichen dafür ist, dass das Unternehmen die richtige Richtung eingeschlagen hat und auf dem Weg der kontinuierlichen Perfektion die volle Bestätigung für den täglichen Einsatz erhält. Ein Beweis dafür sind die letzten Auftritte an der Hannover Messe Euroblech 2016 und der Blechmesse von Mailand 2017. Diese wichtigen Events haben es der Marke VICLA® Marke ermöglicht, von einer großen Zahl an interessierten und kompetenten Betreibern kennengelernt und geschätzt zu werden.

Mit dem Ziel, allen Begeisterten der Welt der Blechbearbeitung einen nützlichen Dienst zu bieten, führen wir nachstehend eine Angabe der grundsätzlichen Etappen des internationalen Messesystems aus dieser Branche auf. Wir gehen vom letzten, erst vor kurzem in Polen vom 6. bis 9. Juni abgehaltenen Event aus: die Messe Mach Tool von Poznan, die jedes Jahr eine der größten Messen in Europa über die neuesten Technologien in verschiedenen Industriesektoren, wie die Metallurgie, das Gießen und Schweißen, das Lackieren, die Hydraulik und Pneumatik darstellt.

Die von der chronologischen Reihenfolge her nächste europäische Veranstaltung in der Tschechischen Republik mit der MSV ist die 59. Veranstaltung der Internationalen Messe für Mechanik, die vom 9. bis 13. Oktober 2017 in Brno stattfinden wird. Dies ist das wichtigste Event des Sektors in Mittel- und Osteuropa, an dem alle wichtigen Bereiche der mechanischen Industrie dargestellt werden und das traditionell eine wichtige Beteiligung italienischer Unternehmen im Sektor verzeichnet. Die Zahlen des Events sind sehr interessant: 1.500 Aussteller, 75.000 Besucher aus 59 Ländern.

Ein weiteres Event in Europa zieht die Aufmerksamkeit der Betreiber in diesem Sektor in Deutschland vom 7. bis zum 10. November 2017 für die 13. internationale Blechmesse Blechexpo in Stuttgart auf sich. Die einzige Veranstaltung auf der Welt, die sich hauptsächlich mit komplementären Technologien der Blechbearbeitung und der Verbindungsstücke befasst: eine Vertiefung aller mechanischen und thermischen Fügeverfahren, der mechanischen und thermischen Verbindungen und der thermischen Schweißverfahren.

Weiter geht es Richtung Übersee, wo vom 6. bis 9. November 2017 in den USA die Messe Fabtech Chicago, die wichtigste amerikanische Veranstaltung in der Welt der Verformung von Blechen, Rohren, Leitungen und Schweißprozessen stattfindet. Ein Event, das mehr als 35.000 Aussteller aus der ganzen Welt mit mehr als 35.000 Besuchern aufnehmen kann.

Auf der anderen Seite der Welt hingegen wird in Shanghai in China vom 7. bis 11. November 2017 die MWCS abgehalten, die führende Fachmesse Asiens im Bereich der Blechverarbeitung, welche ein besonderes Augenmerk auf intelligente Produktionssysteme, digitalisierte Technologien, Flexibilität und integrierte Systeme richtet. Ein Event, das in der Lage ist, die beeindruckende Zahl von 120.000 Fachbesuchern aus ganz Asien zu verzeichnen.

Vom 23. bis 26. Oktober 2018 kehren wir wieder nach Europa zurück, nämlich nach Deutschland, und zwar für das Event “Nr. 1 in der Welt für die Innovation in der Blechbearbeitung”: Euroblech Hannover, ein Termin, der von den Betreibern des Sektors mit großer Spannung erwartet wird. Hier gibt es einen großen Ausstellungsraum, der den neuesten Errungenschaften der Technik und Innovation gewidmet ist. Die letzte Veranstaltung wurde im Oktober 2016 abgehalten und kann sich mit großer Zufriedenheit der Teilnahme unserer Marke mit der Einführung des Flaggschiffs vom Hause VICLA® auf einer internationalen Bühne rühmen: der Biegepresse .SUPERIOR. Für einen überraschenden Erfolg vom öffentlichen und kommerziellen Gesichtspunkt aus.